Alles was ihr zum Dota 2 Wraith Night Modus wissen m├╝sst

wraith-night

Man kann Valve nicht viel vorhalten wenn es um deren Spiele geht. Bisher hat sich die Firma die durch Half-life ber├╝hmt wurde kaum Ausrutscher geleistet, und wenn mal ein Spiel eine etwas schlechtere Bewertung bekam, reichte das in der Regel immer noch um die meisten anderen Topspiele alt aussehen zu lassen.

Warum ich das erz├Ąhle? Vor ein paar Tage gab es ein Update f├╝r Dota 2 welches neben einigen anderen Ver├Ąnderungen den sogenannten Wraith Night Modus integriert hat.

Dabei handelt es sich um ein saisonales Event welches nur f├╝r kurze Zeit spielbar sein wird.

Continue reading

Was ein gutes Stealth-Spiel ausmacht.

1351249560_mark_of_the_ninja_death

Ich habe es schon so oft gesagt, einige k├Ânnen es sicher nicht mehr h├Âren: Ich liebe Stealth-Spiele. Infiltration, schleichen, unbemerkt sein, das sind Dinge, die ich in Spielen liebe. Doch was genau ist der Reiz daran, sich minutenlang in eine dunkle Ecke zu hocken, nur um die Bewegung der Wachen zu studieren? Zu versuchen, jede Konfrontation in einem Level zu vermeiden? Die meisten Spieler wollen eher das Gegenteil. Sie wollen zeigen, was sie an den Waffen k├Ânnen, wie schnell sie reagieren, wie genau sie schie├čen k├Ânnen. Versuchen wir, das Ganze vielleicht zu verstehen, indem ich beschreibe, was f├╝r mich ein gutes Stealth-Spiel ausmacht und warum diese Art von Spielen einen solchen Reiz auf mich aus├╝ben.

Continue reading

Chaos Engine Remake

the chaos engine

Erinnert sich noch jemand an Chaos Engine von den Bitmap Brothers? Hab das damals mit Henning ziemlich gerne gespielt auf dem Amiga.

W├Ąhrend man von der Story halten kann was man will, ├╝berzeugte das Spiel sowohl grafisch als auch spielerisch. Zu Beginn w├Ąhlte jeder Spieler einen S├Âldner aus sechs vorhandenen aus die alle ihre besonderen Vorz├╝ge hatten.

Continue reading

Ubisoft die Dritte: Watch Dogs

Ubisoft-Woche auf Gameokratie? Nach The Division und The Crew k├Ânnte man das durchaus annehmen. Vor allem, weil wir euch jetzt das dritte Ubisoft-E3-Game in Folge vorstellen.
Ubisoft ist f├╝r mich die gr├Â├čte ├ťberraschung auf der E3. Es ist klar, dass eine solch gro├če Spieleschmiede einige Dinger raushaut, dass sie aber gleich drei Titel vorstellt, die es in meine Top-10 2014 schaffen k├Ânnten, h├Ątte ich nicht erwartet. Drittes Spiel im Bunde ist Watch Dogs.

Continue reading

The Crew

the crew

Nachdem Henning gestern ├╝ber The Division berichtet hat w├╝rde ich heute gerne ein weiteres Spiel aus dem Hause Ubisoft vorstellen was mir gut gefallen hat.

The Crew sieht zuerst einmal aus wie jedes andere Next-Gen Rennspiel welches man auf der E3 gesehen hat. Nachdem man aber zehn oder zwanzig Sekunden vom Trailer gesehen hat f├Ąllt einem auf das es vielleicht doch anders ist.

Continue reading

Tom Clancy’s The Division

maxresdefault

Seien wir ehrlich. Seit Ende der 90er Jahre und Rainbow Six/Rogue Spear kam nicht wirklich viel gutes mit dem Namen des bekannten Autors im Titel. Mit der Ausnahme der von mir hei├čgeliebten Splinter Cell-Serie, die leider auch zunehmend schlechter wurde, war Tom Clancy eher weniger ein Synonym f├╝r innovative Action-Games. Und selbst die in meinen Augen beste Serie, Splinter Cell, verlor mit ihrem H├Âhepunkt Chaos Theory jeglichen Fokus und wurde mit Conviction zu einem mittelm├Ą├čigen Salat aus Konsolen-Action und dumpfer Ballerei. Ob Blacklist, der n├Ąchste Teil der Serie, die Eisen wieder aus dem Feuer holen kann, wird sich zeigen, allzu optimistisch bin ich nicht. Aber um Splinter Cell soll es jetzt gar nicht gehen. Es geht um The Division.

Continue reading